Willkommen!

Seit fast 50 Jahren spiele und liebe ich die Streichinstrumente und bin als aktiver Musiker und ausgebildeter Geigenbaumeister täglich von Geigen, Bratschen und Celli umgeben. Ihre Freude am Musizieren liegt mir am Herzen! Deshalb biete ich nicht nur neue und alte Instrumente zum Kauf oder zur Miete an, sondern biete ich Ihnen darüber hinaus den notwendigen Service und alles, was Sie für ihr schönes Hobby brauchen. Vertrauen Sie auf meine 30-jährige Berufserfahrung und überzeugen Sie sich von meiner 5-Sterne Bewertung auf Google!

Folgen Sie meinen Angeboten auf Ebay-Kleinanzeigen

  • Reparaturen an Streichinstrumenten und Bögen
  • Vermietung von Geigen, Bratschen und Celli
  • Handel mit Streichinstrumenten und Bögen
  • Saiten, Zubehör und Noten für Streicher
  • Beratung und Wertschätzungen
  • Versicherung von Streichinstrumenten
  • Saitenwechsel und kleinere Reparaturen an Gitarren

Generell empfehle eine Terminvereinbarung online (roter Button) oder auch telefonisch.

Meine regulären Geschäftszeiten sind von:
Montag bis Freitag
9:00 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:30
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr
und darüber hinaus per Terminvereinbarung.

Gute Parkmöglichkeiten am Haus!
ÖPNV Buslinien 6 und 7 Eberhardstraße oder Hohenstauffenplatz (je 5 min. Fußweg)

Ich freue ich auf Ihren Besuch!

Silberner Meisterbrief

Anlässlich des 25. Jahrestags meiner Meisterprüfung wurde mir am 16. September 2020 von der Handwerkskammer Ulm der silberne Meisterbrief verliehen.

Am 14. Oktober 1995 habe ich meine Werkstatt hier in der Schubertstr. 16 in Friedrichshafen eröffnet. 25 Jahre später und 1 Jahr nach meinem (Rück-)Umzug bin ich glücklich über meine Entscheidung und froh, dass meine Kunden die Veränderungen mitgetragen und mir so viele positive Rückmeldungen gegeben haben!

„Deutschland macht Musik“ am Sonntag 20. Juni

In diesem Jahr findet der Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“ als musikalisches Wochenende statt, bei dem die Aktion der Musikinstrumentenbranche mit dem „Tag der Musik“ des Musikrats und der „Fête de la Musique“ verschmelzen. Das verbindende Element sollen dabei 2 Fensterkonzerte sein, bei denen jeder mitmachen kann.  Sonntag, dem 21.06.2020, um 17 Uhr (Ode an die Freude/Noten) und 23 Uhr (Der Mond ist aufgegangen/Noten) sein.

Also FENSTER AUF UND MITGEMACHT!

Umzug Chaos

Noch gibt es keinen Strom, keine EDV kein Telefon…. Bis Mitte Juli hoffe ich, dass das Wichtigste wieder funktioniert.